Programm

Veranstaltungskalender vom 1. - 30. september 2018

SA 1. September

15.00 - 16: 30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

17.00 - 19.00 Uhr

KONZERT:  Skiffle/Folk Searching the roots hat sich besonders der Tradition der Jugbands, z. B. den Stücken der “Memphis Jug
Band” gewidmet. Das Repertoire also: die traditionelle Tanz- und Unterhaltungsmusik aus den Südstaaten der USA, bestehend aus Balladen, Worksongs, Spottliedern und beliebten Tanzstücken aus der anglo-amerikanischen Folklore - ergänzt durch Stücke aus dem New-Orleans- und Dixieland-Jazz und der Swing-Ära sowie den mehr oder weniger bekannten Songs aus dem “Skiffle-Boom” der 50er/60er-Jahre – aber auch Stücke aus den 60ern finden sich in unserem Repertoire.

http://www.searchin-the-roots.de

19.00 - 20.00 Uhr

LESUNG: Die Autorin Ellen Esser liest aus ihrem Roman "Das Zeitlabyrinth". www.ellenesser.com

SO 2. September

15.00 - 18.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

18.00 - 19.00 Uhr

KONZERT: Der Berliner Rob Fleming (Singer/Songwriter) bringt alle Töne von energiegeladen bis melancholisch auf die Bühne. Weil ihm Romane schreiben zu lange dauert, setzt er auf Songs und er erzählt seine Geschichten auf Deutsch - mit klarem und mal auch mit etwas verklärtem Blick – immer aber mit einer großen Portion Ehrlichkeit und mit eingängigen Melodien. Sein erstes Album trägt den Titel „Bis hierher und dann?“. https://soundcloud.com/robfleming

MO 3. September

10.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

DI 4. September

16.00 - 18. 00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

MI 5. September

10.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

DO 6. September

17.00 - 18.00 Uhr

KONZERT. Spätodernie- eine Musik-/Sprachimprovisation auf der Grundlage des Buchs "Das Zeitlabyrinth" von Ellen Esser. Mit Johannes von Wrochem (Gitarre) und Christoph Schwantke (Gitarre, Sprache).

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

FR 7. September

10.00 - 15.00 Uhr

Aufbau eines Tors aus Holz am Eingang zum Labyrinth

17.00- 18. 00 Uhr

TANZ - MUSIK IMPROVISATIONS - DUO;  xho-rtn

Ana Carbia – Tanz || Johannes von Wrochem – E-Gitarre

Auf der Suche nach Querverbindungen im Raum, Zeit und Klang fällt uns der eigene Zustand vor die Füße.

18.00 - 10.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

SA 8. September

15.00 - 16.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

16.00 - 17.00 Uhr

MOVEMENT UND MEDITATION im Labyrinth mit Franca Schuller ---Bitte eine Matte/Unterlage mitbringen

FIND YOUR WAY Movement and Meditation in the Labyrinth with Franca Schuller --please bring a mat

BEGLEITUNG. Peter Pütz mit der Shakuhachi

SO 9. September

15.00 - 16.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

16.00 - 17.00 Uhr

MOVEMENT UND MEDITATION im Labyrinth mit Franca Schuller ---Bitte eine Matte/Unterlage mitbringen

FIND YOUR WAY Movement and Meditation in the Labyrinth with Franca Schuller --please bring a mat

17.00 - 18.00  Uhr

KONZERT: Francas Lieblingssongs begleitet von Christoph

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

MO 10. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

DI 11. September

18.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

MI 12. September

18.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

Do 13. September

18.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

FR 14. September

16.00 - 17.00

Tanz

Sonja Witte und Camilla Costa tanzen zu argentinischer Tangomusik

 18.00 - 19.30

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

SA 15. September

15.00- 16.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGANG:  Labyrinthdurchgang mit Klarinettenimpro

16.00 -17.00 Uhr

KONZERT: Jonas, Birgit & Gerd spielen meditative, improvisierte Weltmusik auf Didgeridoo, Flöten, Maultrommeln, Pfeifen

17.00 - 19.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

SO 16. September

15.00 - 20.00 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

MO 17. September

18.00 - 19.30

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

DI 18. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

MI 19. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

DO 20. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

FR 21. September

16.30 - 18.00 Uhr

KONZERT: Skiffle/Folk Searching the roots hat sich besonders der Tradition der Jugbands, z. B. den Stücken der “Memphis Jug Band” gewidmet. Das Repertoire also: die traditionelle Tanz- und Unterhaltungsmusik aus den Südstaaten der USA, bestehend aus Balladen, Worksongs, Spottliedern und beliebten Tanzstücken aus der anglo-amerikanischen Folklore - ergänzt durch Stücke aus dem New-Orleans- und Dixieland-Jazz und der Swing-Ära sowie den mehr oder weniger bekannten Songs aus dem “Skiffle-Boom” der 50er/60er-Jahre – aber auch Stücke aus den 60ern finden sich in unserem Repertoire.

http://www.searchin-the-roots.de

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro

SA 22. September

15.00 - 16.00 Uhr

KONZERT: Camila Costa spielt Akkordeon und singt, von Tango bis Jazz

16.00 - 17.00 Uhr

MOVEMENT  UND MEDITATION im Labyrinth mit Franca Schuller --bitte eine Matte/Unterlage mitbringen

FIND YOUR WAY movement and meditation in the labyrinth with Franca Schuller - please bring a mat schuller.berlin@web.de

dazu hören wir

DAS LETZTE KONZERT IM SOMMER. Jonas, Birgit und andere Musiker vom Paratonal Orchestra:  Das Ensemble präsentiert mit Obertongesang, Didgeridoo, Tabla, Flöte, Maultrommel, Psalter und vielem mehr "urban-archaische Klänge". www.paratonal.de

17.00 - 18.00 Uhr

KONZERT: Das Klarinettenensemble  Clasamento spielt Klassik

19.30 - 20.30 Uhr

HIGHLIGHT!!  LABYRINTHDURCHGÄNGE: bei Kerzenlicht mit Klarinettenimpro

SO 23. September

15.00 - 16.30 Uhr

KONZERT. ein Akustik-Set mit Stefan Weitkus & Kleinod.

Lieder, die handgemacht und träumerisch daher kommen, laden ein, zum Seele-baumeln, Stirn-kräuseln und Traum-wandeln.

19.30 - 20.30 Uhr Tag und Nachtgleiche.

HIGHLICHT!! LABYRINTHDURCHGÄNGE:  Wir begrüßen den Herbst bei Kerzenlicht mit Klarinettenimpro

MO 24. September

18.00 - 19.00 Uhr

TANZ - MUSIK IMPROVISATIONS - DUO;  xho-rtn

Ana Carbia – Tanz || Johannes von Wrochem – E-Gitarre

Auf der Suche nach Querverbindungen im Raum, Zeit und Klang fällt uns der eigene Zustand vor die Füße.

19.00 - 20.30 Uhr

KONZERT:Elf Füsse spielen eigene Songs mit Einflüssen aus World-, Folk- und Popmusik. Die Songs bieten Platz für freies Spiel und wechselnde Dynamik.

DI 25. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro enfällt, wegen Kälte

MI 26. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGÄNGE: mit Klarinettenimpro enfällt, wegen Kälte

DO 27. September

18.00 - 19.30 Uhr

LABYRINTHDURCHGANG:   mit Klarinettenimpro entfällt wegen Kälte

FR 28. September

16.00 - 17.00 Uhr

KONZERT: Miguel Wolf  singt und spielt argentinische Tangos, als ginge es um sein Leben. Um Träume, Liebe, Geld, Abschied und noch wichtigere Dinge. Und auch wer kein Wort versteht, wird alles verstehen.

SA 29. September

16.00 - 17.00 Uhr

KONZERT: Ritzy Park, sind eine aufstrebende Indierockband aus Berlin. Ihre Musik lässt sich am besten als eine aufregend Mischung aus Grunge, Folk und Indie beschreiben (inspiriert von Werken von Nirvana, Fleetwood Mac, Dire Straits, U2 etc.). Ritzy Park's Shows zeichnen sich vor allem durch
viel Energie auf der Bühne aus. Die Harmonien zwischen Sängerin Karolina und Keyboarder Elias werden von starken Gitarrenriffs untermalt.

17.15 - 18.15 Uhr

KONZERT:  Minu Altu, Singer-Songwriter sagt über sich: ich bin Sängerin, das Leben ist mein Lehrer. Ich singe blues, folk und woldmusic, schreibe eigene Lieder und begleite mich mit der Gitarre. Ich singe in vielen Sprachen, auch in meiner eigenen.

19.30 - 20.30 Uhr

LETZTER ABEND

LABYRINTHDURCHGÄNGE:  bei Kerzenlicht mit Klarinettenimpro

SO 30. September

15.00 - open End Abbau des Labyrinths mit geselligem Beisammensein